June 2020

Einlauftrailer HG Oftersheim

Filmproduktion
Art Direction

Vorfreude erzeugen durch Spannung und Dynamik.

Eines der Herzensprojekte für uns im Jahr 2019. Der Handballverein HG Oftersheim kam mit dem Wunsch auf uns zu einen Einlauftrailer zu produzieren, welcher in der Halle vor jedem Heimspiel gezeigt werden soll. Gemeinsam mit Chris Fröhlich arbeiteten wir an der Konzeption, der Produktion und der Story des Videos. Der enge Kontakt zu Mannschaft und Vereinsmitgliedern im Voraus war wichtig um herauszufinden: Was macht den Verein und die Mannschaft aus? Um uns davon ein Bild zu machen, haben wir uns ein Derby-Heimspiel angeschaut und auch hier schon Szenen gefilmt. Die Stimmung war geprägt von Emotionen sowohl auf Zuschauer- als auch auf Spielerseite. Diese Emotionen und der Wille, den der gesamte Verein ausstrahlt, sollten unbedingt Teil des Konzepts werden. Die Storyline im Trailer zeigt die harte Arbeit der Jungs im Vorfeld der Saison. Mit dynamischen Kameraperspektiven in den verschiedenen Übungen, soll die Spannung im Trailer aufgebaut werden. Im nächsten Schnitt springen wir von der Vorbereitung direkt in eine motivierende Traineransprache vor einem Spiel. Immer wieder blenden wir Deatilshots von Spielern ein, in denen Anspannung, Konzentration oder Motivation zu sehen ist. In der letzten Szene stehen die Spieler im Tunnel zur Halle, motivieren sich gegenseitig und laufen dann nach draußen in die Halle. Genau in diesem Moment laufen die Spieler bei einem Heimspiel in die Halle ein. Unser Ziel war es damit die Zuschauer in die Wahrnehmung des Videos zu integrieren, weil sie das Gefühl haben den Trailer "live" mitzuerleben.

Wir bedanken uns bei den Jungs und dem ganzen Verein und wünschen eine erfolgreiche Saison!

No items found.

Buero News

Marco Liebscher

Project Lead
Strategie

marco@buero.ac

Sandro Stumpf

Art Direction
Kommunikation

sandro@buero.ac

Sebastian Aab

Technical Direction
Konzeption

sebastian@buero.ac

Schreib' uns eine Nachricht!

Danke für deine Nachricht!
Da hat etwas nicht geklappt. Versuch's doch direkt unter info@buero.ac